Index | Archives | Atom Feed | RSS Feed

Gnome3 - Ordner vor Dateien anzeigen

Die Dateien können im Dateimanager nach Name, Größe, Typ und Änderungsdatum sortiert werden. Dabei kann es vorkommen, dass Ordner ganz unten im Fenster landen und nicht oben angezeigt werden.
nautilus - Dateien sortieren
Um die Ordner vor den Dateien zu sortieren klickt man auf Dateien, geht zu den Einstellungen und setzt ein Häkchen bei ...


Webserver lighttpd bei Fedora

In diesem Beitrag soll kurz der ressourcensparende Webserver lighttpd (ausgesprochen: lighty) vorgestellt werden. lighttpd wurde in der Programmiersprache C geschrieben, ist auf der Webseite www.lighttpd.net daheim und die Funktionalität kann durch Module erweitert werden. Er gehört bei vielen Linux-Distributionen zur Paketsammlung und kann somit kinderleicht mittels Paketmanager ...


woof - Webserver mit Limit

An dieser Stelle wird der kleine Webserver woof (web offer one file) vorgestellt. woof ist in Python geschrieben. Das Besondere ist, dass es ein Download- und Upload-Limit gibt, sobald diese Grenze erreicht wird schaltet sich der Webserver von alleine aus. Das Skript findet man auf der Webseite http://www.home ...


Gnome3 - ein eigenes user-Theme

In vielen Artikeln der Reihe Gnome3 wurde schon oftmals darauf hingewiesen, dass Erscheinungsbildveränderungen erreicht werden indem man mit Rootrechten die Werte in der Datei gnome-shell.css im Verzeichnis /usr/share/gnome-shell/theme/ abändert. Es wurde beschrieben wie man die Hintergrundfarbe vom Dash und die Schrift im Run-Dialog nach seinem ...


Gnome3 - eine neue Suche hinzufügen

Bei der neuen Suche wird als Beispiel die Suchmaschine duckduckgo.com eingesetzt. Die Such-URL bei duckduckgo sieht wie folgt aus: https://duckduckgo.com/?q=Suchbegriff
Sobald man den Aktivitäten-Modus (mit dem Mauspfeil links oben in die Ecke wandern) wählt, erscheint oben rechts eine Sucheingabe, mit dem Text Suchbegriff eingeben.
Gnome3 Suchbox Screenshot
Gibt ...


Opus - freier Audio-Codec

Opus ist ein neuer, freier und offener Audio-Codec. Die Bandbreite reicht von 8kHz bis 48kHz. Für die Speicherung ist eine Bitrate von 6kbit/s bis 510kbit/s möglich. CBR und VBR, das heisst konstante und variable Bitraten werden unterstützt. Er kann sowohl für Voice-over-IP, als auch für hochwertige Musik verwendet ...


Linux - Bleachbit

Bleachbit kann eingesetzt werden um die Geschwindigkeit zu optimieren, aber hauptsächlich wird es benutzt um Daten zu löschen die die Privatsphäre betreffen, wie z.B. Cookies, temporäre files, Logs, den Browserverlauf usw.. Sowohl für Windows, als auch für Linux-Distributionen steht das Programm zur Verfügung. Es wurde in Python geschrieben, steht ...


Gnome3 - gnome-tweal-tool im userMenu

Das gnome-tweak-tool ist ein erweitertes Einstellungstool für Gnome3. Es gehört oft nicht zum Standard der meist genutzten Linux-Distributionen, muss bei Bedarf also über den herkömmlichen Paketmanager nachinstalliert werden. (Beispiel für Fedora: su -c "yum install gnome-tweak-tool") Um sich leichten Zugang zum gnome-tweak-tool zu verschaffen ist es möglich das userMenu zu ...


jQuery - ready- und click-Methode

Die ready-Methode sorgt dafür dass bei dem Ereignis (Event), wenn das ganze Dokument vollständig geladen wurde, die Funktion innerhalb der Klammern, in diesem Fall eine anonyme Funktion, ausgeführt wird. Diese Anweisung kann ruhig mehrmals in einer Datei stehen. Die click-Methode hingegen verwirklicht die angegebene Funktion bei einem Mausklick. Durch .hide ...


CouchDB - Dokumente erstellen und löschen

Jedes Dokument besitzt mindestens die beiden Felder _id für die einmalige Identifikationsnummer und _rev für die Versionsnummer. Betätigt man in einer Datenbank, mittels Webinterface Futon, den Button New Document um ein neues Dokument zu erstellen wird ein Hash-Wert als _id-Wert vorgeschlagen. Die Versionsnummer wird automatisch gespeichert. Ebenso ist es machbar ...

© heiko. Built using Pelican. Theme by Giulio Fidente on github. .